Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Gästebuch

Name Alter Wohnort Datum der Fahndung Anmerkungen
Bader Anton   Durbach 5. Dezember 1859 (Konskriptionspflicht)ist nicht zur Konskription pro 1860 erschienen.
Börsig Daniel   Durbach 2. April 1859 (Aufforderung)Gefreiter vom Großherzoglichen 2. Infanterie-Regiment Prinz von Preußen, hat sich unerlaubt entfernt und wird aufgefordert sich bei seinem Kommando zu stellen
Koger Balthasar 33 Durbach 22. August 1859 (Aufforderung)Soldat beim 2. Großherzoglichen Infanterie-Regiment in Rastatt hat sich aus seiner Garnison entfernt.Am 24. September 1859 wird er der Desertion für schuldig erklärt.
Seewald Valentin   Durbach 22. Januar 1859 (Straferkenntnis)ist nicht zur Konskription pro 1859 erschienen und wird wegen Refraktion in die gesetzliche Strafe verfällt
Vollmer Joseph   Durbach 30.Juni 1858 (Aufforderung)Soldat im 4. Infanterie-Regiment Markgraf Wilhelm hat sich unerlaubter Weise von seinem Regiment entfernt. Er wird aufgefordert sich binnen 4 Wochen zu melden.
Winter Georg   Durbach 21. Januar 1858 (Aufforderung)Gefreiter vom großherzoglichen III. Füsilier- Bataillon, hat sich unerlaubt aus seiner Heimat entfernt, wohin derselbe beurlaubt war. Am 27. Februar 1858 wird er der Desertion für schuldig erklärt.
Bruder Vital   Durbach 24.Januar 1863 (Straferkenntnis)Ist nicht zur Rekrutenaushebung für das Jahr 1863 erschienen und hat der Aufforderung vom 18. Dezember 1862 keine Folge geleistet. Er wird der Refraktion für schuldig erklärt und die gesetzliche Geldstrafe verfällt, sowie seines Orts- und Staatsbürgerrechts für verlustig erklärt.