Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Gästebuch

Name Alter Wohnort Datum der Fahndung Anmerkungen
Deffinger Christian 22 Neufreistett 22. März 1849 ist nicht in seine Garnison eingerückt
Fässler Johann Michael   Lichtenau 2. Mai 1849 ist der Einberufungsorder nicht gefolgt und hat sich unerlaubter Weise von seinem Heimatort entfernt
Geier Michael   Linx 25.März 1849 Soldat beim 3. Infanterie-Regiment hat sich unerlaubterweise von seiner Garnison entfernt und nicht wieder zurückgekehrt
Gerhard Jakob Wilhelm   Neufreistett 14. Januar 1858 ist am 17. Dezember 1857 zur Rekrutenaushebung pro 1858 nicht erschienen und wird aufgefordert sich zu melden. Da er der Aufforderung nicht gefolgt ist, wird er 19. April 1858 in die gesetzliche Strafe verfällt und seines Orts- und Staatsbürgerrechts für verlustig erklärt.
Gerhard Karl Friedrich   Neufreistett 14. Januar 1858 ist am 17. Dezember 1857 zur Rekrutenaushebung pro 1858 nicht erschienen und wird aufgefordert sich zu melden. Da er der Aufforderung nicht gefolgt ist, wird er 19. April 1858 in die gesetzliche Strafe verfällt und seines Orts- und Staatsbürgerrechts für verlustig erklärt.
Hammel Jakob   Neufreistett 20. Dezember 1862 ist zur Konskription pro 1863 nicht erschienen
Heidt Georg 21 Linx 1. Mai 1849 hat sich unerlaubterweise von seinem Heimatort entfernt und ist der Einberufungsorder nicht gefolgt
Kahnmann Max 22 Rheinbischofsheim 1. Mai 1849 hat sich unerlaubterweise von seinem Heimatort entfernt und ist der Einberufungsorder nicht gefolgt
Kaiser Ludwig   Rheinbischofsheim 9. Januar 1849 hat sich der Aufforderung nicht gestellt und wird der Desertion für schuldig erklärt
Kimmer Mathias 21 Leutesheim 1. Mai 1849 hat sich unerlaubterweise von seinem Heimatort entfernt und ist der Einberufungsorder nicht gefolgt
Reber Jakob   Neufreistett 14. Januar 1858 ist am 17. Dezember 1857 zur Rekrutenaushebung pro 1858 nicht erschienen und wird aufgefordert sich zu melden. Da er der Aufforderung nicht gefolgt ist, wird er 19. April 1858 in die gesetzliche Strafe verfällt und seines Orts- und Staatsbürgerrechts für verlustig erklärt.
Staufer Ludwig   Helmlingen 20.Dezember 1862 ist zur Konskription pro 1863 nicht erschienen
Stengel Ernst Ludwig   Lichtenau 16. Februar 1859 ist den öffentlichen Aufforderungen nicht gefolgt und wird der Desertion für schuldig erklärt
Stephan Ludwig   Neufreistett 20.Dezember 1862 ist zur Konskription pro 1863 nicht erschienen
Stephan Martin Georg 21 Freistett 1. Mai 1849 hat sich unerlaubterweise von seinem Heimatort entfernt und ist der Einberufungsorder nicht gefolgt
Timeus Jakob   Lichtenau 15. August 1859 Kanonier,,wird aufgefordert sich bei seinem Kommando zu stellen
Vix Johann Jakob 21 Lichtenau 4. Mai 1849 ist der Einberufungsorder nicht gefolgt und hat sich unerlaubter Weise von seinem Heimatort entfernt
Wahl Johann Adam 21 Lichtenau 1. Mai 1849 ist der Einberufungsorder nicht gefolgt und hat sich unerlaubter Weise von seinem Heimatort entfernt
Zier Emil   Neufreistett 20.Dezember 1862 ist zur Konskription pro 1863 nicht erschienen